Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Getreidefreies Fertigfutter

Nach unten 
AutorNachricht
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Getreidefreies Fertigfutter   Fr 1 Okt 2010 - 21:20

Aaaaalso ich bin auf der Suche nach getreidefreiem Trockenfutter! Habe mir heute vom CDVet das durchgelesen, das angeblich getreidefrei sein soll, da steht Mais auf erster Stelle... hääää????

Orijen kenne ich noch. Andere?

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Fr 1 Okt 2010 - 22:21

Hi!

Ja, also es gibt schlechteres Futter als CD- Vet, aber ich finde auch, dass Preis und ZUsammensetzung einander nicht entsprechen!

Acana (Nicht alle Sorten)
Taste of the Wild
Wolfsblut (nichtalle Sorten), finde ich auch gut von der Zusammensetzung her
CANIDAE Grainfree
Exclusion(wobei hier der Kartoffelanteil höher ist als der Fleischanteil- fände ich für nur vertretbar, wenn man sonst noch reines Fleisch/Innereien füttert!)
Alternativ vielleicht ein Futter, das Reis enthält, Exclamation aber wenig davon und stattdessen viel Fleisch etc. wie BEstes Futter MAgic- Banane oder PLatinum oder Grau Lamm/Reis Kroketten oder Gefügel Reis Kroketten?
Falls du übrigens fragst, weil Lucie immer noch Durchfall hat- wenn du den Kot abgeklärt hatstvielleicht ist die Darmflora auch einfach "nur" gestört!Ein Versuch mit grünem frischem Pansen lohnt sich!Lovis hatte jetzt nämlich wieder vermehrt nach der OP (Antibiotika, überhaupt Medis) Probleme trotz konsequenter Fütterung: Grüner Pansen und der Kot ist fest und trocken!Ich bekomme morgen frischen (er ist auch durchaus ok vom Geruch- nur KOCHEN solltest du ihn nicht, wie ich die Reste letzte Woche- MÖRDERISCH- kochen würde auch keinen Sinn machen, weil du dann die ganzen Mikororganismen, FErmente, Enzyme zerstören würdest (ich hatte ja , wie gesagt , auch nur die Reste gekocht!).
Wenn du welchen willst-melden!:))

LG

Tina




Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Sa 2 Okt 2010 - 13:20

Danke für die ausführliche Antwort!

Habe selbst auch nochmal gesurft und folgendes herausgefunden:

Orijen
http://www.orijen.de/ Kommt allerdings aus Kanada, weiß nicht, ob man das unterstützen sollte.

Wolfsblut:
http://www.wolfsblut.com/index.php - die Sorten "Blue Mountain", "Green Valley" und "Wild Pacific"

Bestes Futter (so weit ich weiß deutsch und auch in D produziert):
http://www.bestesfutter.de/hunde_erwachsene/00Fenrier.html
http://www.bestesfutter.de/hunde_inhaltsstoffe/00Fenrier.html

Ich vermute, dass der Mais bei CDVet als Eiweiß zählt, allerdings würde ich es persönlich deswegen nicht als Hauptfutter füttern wollen. Mais wird genommen um Schweine zu mästen...

Reis und Mais sind doch Getreide, oder bin ich da falsch? Kartoffel ist auch sehr stärkehaltig... mh??


Frage nicht, weil ich wechseln will, Lucie ist recht stabil derzeit und hatte letztens nach wildem Spiel nur mal ein wenig dünnen Kot, aber das kann ja auch normal sein. Bleibe erstmal bei Grau Lamm und Reiskroketten. Habe als Probe jetzt mal Wolfsblut als Leckerli bestellt.
Hatte mich lediglich gefragt, warum CDVet als getreidefrei hingestellt wird! Ist es ja eben nicht!!!

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Sa 2 Okt 2010 - 14:39

Also es gibt bei CDVEt das normale (mit u.a. viel MAis... Rolling Eyes ) udn das sensible:
Zitat :
Topinambur, Kartoffeln, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (100% vom Lamm & Schaf aus Schlachtungen für menschlichen Verzehr), Blutmehl, Karotten, Meeresfischmehl, Rübenmark, Bierhefe, Rinderfett, naturbelassenes kaltgepresstes Pflanzenöl, Melasse, Leinsamen, Algenkalk, Algen, Malzkeime, Brennnesselkraut, Birkenblatt, Mariendistelkraut, Löwenzahnwurzel, Traubenkernextrakt, Kräuter


Da ist tatsächlich kein Getreide drin, aber eben viele Füllstoffe (genau auch Kartoffeln und Topinambur enthalten ja recht viel Stärke..) und deshalb würde ich es nie als Alleinfutter nehmen, höchstens als Leckerli und der Preis ist auch absolut nicht gerechtfertigt (man gucke mal Grau oder z.B. die hochwertigen Trockenfutter von Herrmanns).
Ja, der Transport von Amerika nach hier bereitet mir auch immer Bauchschmerzen- finde da ökologisch gesehen ne deutsche Firma auch besser!Außerdem werden viele Futtersorten aus Übersee prophylaktisch irgendwelche Bakterienstämme zugesetzt... auch nicht so toll!Und man muss gucken dass das Vitamin E nicht künstlich ist usw. ........

Dagegen ist Barfen dann irgendwie doch wieder einfach!:))

LG

Tina
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Sa 2 Okt 2010 - 23:55

Canis Natural Schweizer Poulet :!:
Ist auch kaltgepresst!

LG

Tina
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   So 3 Okt 2010 - 12:32

Das Canis Natural enthält ja auch Kartoffeln und Reis. Mh... Weiß jemand woher Wolfsblut stammt? Die Meinungen in den Foren gehen ja arg auseinander...

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   So 3 Okt 2010 - 13:39

http://wolfsblut-hundefutter.de/

Also wirklich Genaues lassen die auch nicht raus- aber man kann die ja anschreiben und fragen, dann müssen sie ja die Katze aus dem Sack lassen.
Also in irgendeiner Form sind fast immer Kohlenhydrate im Trockenfutter oder andere Füllstoffe .....das ist eben der Nachteil am Trockenfutter!
Auch Topinambur z.B. ist ja sehr stärkehaltig oder Rübenschnitzel sind auch nicht der Hit!
Auf Mais und Weizen reagieren halt sehr viele Hunde allergisch weswegen ich das nach Möglichkeit ganz vermeiden würde (noch dazu behindert Mais in irgendeine rForm- habe das leider genau vergessen- die Aufnaheme eines Vitamins oder Umwandlung von Irgendwas...versuche es noch mal raus zu finden). Wenn sie es vertragen, bin ich der Meinung, dass sich grundsätzlich Kartoffel und Reis von meinem momentanen Wissensstand her nicht viel tun...
Bei Canis Alpha gibt es getrocknete Rehfleischnuggets- als Alternative statt Trockenfutter zum Belohnen. Ich nehme als Belohnung von Rinti die Rindfleischstreifen idn kleine Stücke gebrochen oder Hunderindersalami (der"besondere" Motivationsleckerbissen!) und dann eben Dose oder selbstgekocht und ich bin, glaube ich, auf dem besten Weg hauptsächlich zu barfen!

LG

Tina
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   So 3 Okt 2010 - 14:37

Und jetzt habe ich doch tatsächlich Natural Balance vergessen... No , so was!
Hier kann man auch Probepacks bestellen:

http://www.dogspartner.de/Natural-Balance-500g-Testpack/

LG

Tina
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   So 3 Okt 2010 - 15:28

Hmmmmmmmmmmm- habe zu Wolfsblut Folgendes gefunden:
http://www.dogforum.de/fpost8216764.html

LG

Tina
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 1 Dez 2011 - 10:50

http://shop.natura-vet.de/index.php?cPath=22

@ Sprina, handelt es sich hier um das Futter, was Du oben ein paar Beiträge vorher
auch erwähnt hast ? Canis Natural ?

Also, so zwischendurch nehmen wir auch vom Fertigfutter ( muss "doll" riechen ) ein
paar Brocken mit auf den Spaziergängen, hauptsächlich für Aatsche ... der interessiert
sich eigentlich draußen überhaupt nicht für Leckerlies, was seeeehr schade ist ... weil
er nur ans Mäuschenbuddeln denkt ... Rolling Eyes ... er ist im Feld immer noch nur an der
Schleppleine ...
aber es geht hier ja ums Futter Wink ... tschuldigung ! ... Embarassed

Ich will heute mal eine Tüte ( 5 kg ) vom Lamm mit Reis bestellen ... schade auch, dass
sie kein Futter für Senioren anbieten.

@ Tina, Du bist so gut über die Zusammenstellungen und deren Bedeutung informiert,
was meinst Du zu dem Futter ?
(wirklich nur ab und zu )

Liebe Grüße
Ingrid mit Esteban und Aatsche

PS
für Esteban haben wir früher u. a. von Magnusson das Light Futter mitgenommen, aber
das spuckt Aatsche wieder aus ... er ist ganz schön krünsch, seitdem er auch weiß, dass
wir andere gute Sachen von Metzger Huber im Gepäck haben ... er ist ein Schlingel, aber doch
ein ganz lieber, meistens ! Drinnen immer !
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 1 Dez 2011 - 18:59

Hallo Ingrid!

Wenn sie es vertragen und noch nie Probleme hatte, spricht doch gar nix gegen hin und wieder (wirst du ja bei Aatsche sehen Wink )
Kaltgepresst ist auf jeden Fall gut.

Allerdings finde ich, dass in dem Futter, dass ihr kaufen wollt, eben doch sehr viel Getreide (und zwar eben auch ein hoher Anteil) und vor allem auch noch Mais drin ist. Ich persönlich finde das für den Preis nicht ok und es wäre mir eben so oder so zu wenig Fleisch drin.
Das Schweizer Futter, Canis natural ,das auch Sprina öfter füttert, ist ein anderes und ich persönlich finde es viel besser, weil viiiiel mehr Fleisch und dann Kartoffeln und Gemüse. Ich persönlich würde das nehmen:

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_trockenfutter/canis_natural/175307?gclid=COvij4e44awCFeIhtAodSHsjow


_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 1 Dez 2011 - 20:12

Füttere Lucie das Canis Natural schon länger jetzt als "Leckerli" neben getrockneter Rinderlunge und Dorschnuggets oder mal Käse,
sie liebt es immer noch und hat auch noch nie darauf negativ reagiert mit Durchfall oder so!

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 1 Dez 2011 - 20:49

Hallo, Ihr Lieben,

danke für Eure schnellen Rückmeldungen ...
ich habe einfach meinen Auftrag ( ich hätte heute
noch "Vorkasse" machen müssen ) widerrufen ...

Ich bestell dann doch lieber das von Euch empfohlene Futter.

Da ich für das TH Herzsprung in Abständen Dosenfutter
über Zooplus bestelle, habe ich auch bis zum kommenden
September einen Sparplan für 3,90 abgeschlossen. ( bei jeder
Bestellung automatisch 2 % Skonto )
( Den hatte ich nach 2 Bestellungen bereits wieder raus.
Und das Futter wird dann auch direkt dort hingeschickt,
das find ich sehr praktisch ! )

Liebe Grüße
Ingrid mit Esteban und Aatsche

PS
Ich bin gerade seeeehr leichtsinnig gewesen ...
unsere Nachbarn hatten im Herbst "Alegria - Cirque du Soleil" gesehen bzw. erlebt.
Sie möchten es gern noch einmal "genießen" ... ich schon sooooo lange auch !
Nun haben wir beschlossen, dass wir am 02.06.2012 nach HH fahren, um uns
das gemeinsam anzusehen ... Charles bleibt bei den Fellnasen, Exclamation kommt noch
eine gute Bekannte mit, so ist das Auto "voll" !
Ich hoffe, dass es so richtig schön wird.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 1 Dez 2011 - 21:13

Cool, Ingrid, dass du das Schwizer Futter bestellst!! :!: :!: :!:

Und ich freue mich ganz arg für dich, dass du so einen tollen Mädelsausflug geplant hast sunny - wünsche euch schon jetzt gaaaaanz viel Vorfreude. Wird bestimmt total genial!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Do 15 Dez 2011 - 18:57


_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Mo 12 März 2012 - 20:16

@ Sprina: Upps: Den Beitrag hatte ich übersehen Embarassed Dankeschön. Very Happy Schade, dass wieder Hering drin ist- sonst wäre es mal als Leckerli in Frage gekommen!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Di 23 Okt 2012 - 23:36



josef ist mit josera erwachsen bei zühter.danach ist mir unbekannt.
wenn er zumir gekommen ist,hat er hills bekommen.nach zwei jahre sind wir wiedermal auf josera gestiegen(hills ist sehr preiß intensiv-für mich).vor 2 jahre wenn er fast 4 woche nicht gegessen hat,haben wir wiedermal auf hills gekommen ,dazu selbstgemachte praline.vor kürze zeit bekomm er josera.
lg
Nach oben Nach unten
Kira 2007
.
.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 28.04.13
Ort : Winsen luhe

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Mo 29 Apr 2013 - 19:49

Unsere bekommen Trockenfutter von Wolfsblut. Ihnen bekommt es sehr gut.
Nach oben Nach unten
http://www.sp-ein-hundeleben.de
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Di 30 Apr 2013 - 7:56

Unserer früherer Pyrie-Rüde bekam die ersten Jahre, bevor ich mit Barfen anfing, das getreidefreie Trockenfutter Fenrier.
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
calinka
.
.


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 13.05.13

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Di 28 Mai 2013 - 12:02

Ich füttere seit nun ca. drei Monaten das Futter von Charity for Dogs, ist auch ein getreidefreies Trockenfutter. Meine Lissi verträgt es sehr gut und die Idee bei der Firma finde ich klasse. Hier sind die Nährwerte für die, die interessiert sind:
http://www.charityfordogs.de/produktinformation#inhaltsstoffe - Barfen tue ich nur selten, wenn ich ihr mal etwas richtig gutes tun will. Sprich Weihnachten oder sie Geburtstag hat!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   Di 28 Mai 2013 - 15:37

Hallo "calinka" Danke für deinen Beitrag.Auf das Thema Futter gehe ich später noch ein. Very Happy
Aber bitte stell dich unter "Vorstellungen" vor, bevor du weitere Beiträge schreibst.
Dankeschön. sunny

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Getreidefreies Fertigfutter   

Nach oben Nach unten
 
Getreidefreies Fertigfutter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Ernährung :: Ernährung allgemein und bei euch daheim :: Fertigfutter-
Gehe zu: