Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Euer Gewürzschrank...

Nach unten 
AutorNachricht
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Euer Gewürzschrank...   So 14 Jul 2013 - 18:20

Hallo ,
ich wollte euch mal fragen, welche Gewürze bei euch im Haushalt auf keinen Fall fehlen dürfen.
Ich habe ja festgestellt, dass wir nicht mal mehr Curry im Schrank haben...
Ev. möchte ich mir in nächster Zeit einige Gewürze selbst kaufen, aber bin vor dem Gewürzregal etwas überfordert, was man jetzt wirklich regelm. einsetzen kann.
Bei Kräutern ist dann auch die Frage ob sie getrocknet überhaupt Sinn machen, denn ich nehme ganz gerne auch TK Kräuter.

Was meint ihr dazu?!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Euer Gewürzschrank...   So 14 Jul 2013 - 20:05

Zitat :
Huhu Lisa- gute Idee- auch für einen Start in eine eigene Wohnung in hoffentlich absehbarer Zeit

Also erst mal: Curry an sich ist kein Gewürz, sondern eine Mischung aus verschiedenen Gewürzen. Normalerweise mische ich mir die Gewürzmischung für meine Currys (so heißen im indischen bzw. englischsprachigen Raum einfach die Gerichte, die eben "indisch" gewürzt werden) jeweils selber bzw. würze jedes Gericht individuell. Fertiges Curry nehem ich nur höchst selten, nämlich vor allem für die süßsauer eingelegten Zucchini. In jedem Fall kann ich dir empfehlen, eine hochwertige Currymischung zu nehmen, in den billigen sind (abegsehen davon, dass billige Gewürze meist sowieso schlecht vom Aroma und stark mit Chmikalien belastet sind) oft hohe Anteile gelben Senfs etc.
Ich habe die milde Currymischung hiervon:

http://www.herbaria.com/9/33/70/1/contentProduct.html


So, mehr gleich!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Re: Euer Gewürzschrank...   So 14 Jul 2013 - 20:31

Das mit dem Curry war ein Beispiel.
Das mit der Mischung wusste ich schon... so schlimm ist mein Wissensstand in diesem Bereich nicht Wink

edit: Ah das sieht nach den Gewürzen aus dem Klatschmohn aus
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Euer Gewürzschrank...   So 14 Jul 2013 - 21:50

Ah, ok Wink 
Also ich nehme häufig Pfeffer (zum Mahlen), gutes Salz und an frischen Kräutern Thymian, Oregano , Rosmarin (die aber alle auch getrocknet toll sind) Basilikum und Schnittlauch mag ich am Liebsten frisch- weder getrocknet noch tiefgefroren. Peterslie frisch oder TK, geht aber auch gefriergetrocknet!
Das sind die häufigstens von mir verwendeten Kräuter, glaube ich.
Paprika- in mild und scharf sollte auch nicht fehlen im Gewürzregal.Ebenfalls Zimt und Vanille.


Dann kommt es halt auch drauf an, was du so magst (ich stehe halt auf mediteran und indisch/afrikanisch) , ich habe halt auch einen recht großen Fundus an "exotischeren" Gewürzen- angefangen von Kardamom und Koriander (auch toll als Brotgewürz oder eien Prise in den Pizzateig) bis hin zu Kreuzkümmel und Curryblättern.
Eine nette Currymischung kann aber tatsächlich vielelicht erst mal ein Übergang sein. Ja, Herbaria gibt es auch bei Klatschmohn.

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Euer Gewürzschrank...   Fr 19 Jul 2013 - 8:08

Oh Lisa, diesen Thread hatte ich überlesen.

Bei uns darf auf keinen Fall fehlen: Salz, Cheyenne Pfeffer, Chili, Curry, Koriander, Kurkuma und Kräuter (die üblichen Verdächtigen: Oregano, Thymian und Co.)
Ansonsten nehme ich noch Kümmel, Paprika, Muskatnuss...je nachdem was ich koche.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Euer Gewürzschrank...   

Nach oben Nach unten
 
Euer Gewürzschrank...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner...-
Gehe zu: