Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Plüschtier als Ersatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 7:41

Lady kuschelt täglich mindestens eine "Runde" mit einem ihrer beiden Lieblingsplüschtiere (und nur mit einem dieser beiden!!!obwohl sie ganz viele hat) und zwar hat sie ein ganz bestimmtes Ritual. Sie nimmt entweder ihren Plüschkater Mo oder Bär und überkreuzt IMMER die Vorderpfoten beim Festhalten, dann nimmt sie den Kopf des Plüschtiers in den Mund und beisst ganz liebevoll und zart rein und hält den Kopf einige Zeit so fest. Danach wird der Kopf geleckt, wieder ein Liebesbiss usw.



Wir vermuten, dass Lady das tut, weil es ein Ersatz für einen zweiten Hund ist, mit dem Lady kuscheln könnte...
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 8:50

lady,das ist sooo niedlich
ob das sie aus dem grund macht-das traue mich nicht beurteilt.
josef spielt am liebstem immer mit mir-kratzer überall und ganz sanfte bisse-das ist mein tägliche make up
ben hat von anfang an mit puppen gespielt.er nimmt sie ins maul,dann schmeißt in luft und wiedermal fang.interesante ist das er oft seine puppe vor gewitter sammelt und schleppt aus terasse in bude.nächste tag frü,fliegen di wiedermal raus.frank sagte immer-er wäre gute pappa
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 9:47

Auf jeden Fall schaut sie sehr, sehr glücklich auf dem Foto- Strahlehundchen sunny

Oh, und Josef- ein lieber Puppenpapa

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 9:53

Emma hat eine rote Riesenmaus zum Kuscheln, kuschelt auch schon mal mit Gummitieren, die kommen dann auch mit ins Körbchen, wenn sie schlafen möchte.

Josef als guter Puppen-Papa, das ist aber eine süße Vorstellung.

Die Lady sieht auch wirklich süß aus auf dem Bild. Als würde sie richtig Very Happy stolz ihren Schatz zeigen.
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 10:00

liebste tina,
liebste britta

GUTEN MORGEN


der puppenpapa ist endeutig-BEN bzw.AJAK VON UNTERMEIN

josefs einzige gerät zum spielen -bin ich
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 13:30

Oh, Mann, einfach Josef gelesen, obwohl da Ben stand. Entschuldigung, Josef.
Nach oben Nach unten
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 19:00

Lady auf diesem Bild ist einfach

Liv nimmt sich gerne Kleidungsstücke von mir, rennt erst kurz damit herum, schüttelt sie und dann legt sie sich mit dem Kopf drauf und schläft sunny
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 19:33

anja affraid wie schön ist das den sunny
sind ja unsere mäuse was besonders.sie zeigen uns an viele art und weiße,wie sie uns lieb haben
also,wer sein hund nicht verstehen kann-der ist arsch........ganz groß Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 19:49

Hihi Anja, das stelle ich mir köstlich vor Wobei Lady das auch tut. Jeden Abend düst Lady blitzschnell in mein Bett und während ich die Zähne putze und mich wasche, kuschelt sie sich auf meinem Schlaf-T-Shirt ein. Egal, wo mein Schlafshirt liegt, Lady liegt garantiert genau darauf! Und wenn ich mal heiss habe und tagsüber meine Fleecejacke oder mein Foulard ausziehe und auf dem Sofa liegen lasse, kann ich absolut sicher sein, dass Ladys Kopf darauf gebettet ist Very Happy Allerdings schnappen und schütteln und herumrennen tut Lady nur mit einem: unseren Socken Lady ist eine Sockenfetischistin! Wir müssen auch immer ganz schnell die Sockenschublade wieder schliessen, wenn wir ein frisches Paar rausnehmen, sonst hat sie schon ein Paar Socken geklaut und haut triumphierend damit ab - sie liebt das leidenschaftlich!


Zuletzt von Lady am Sa 20 Apr 2013 - 20:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 19:56

Das ist ja auch sehr drollig, Marianne. Very Happy

Emma nimmt eigentlich gar nichts von uns mit. No Als sie klein war, hat sie einen meiner Hausschuhe "geklaut" und ich habe (nach dem was ich Embarassed gelernt hatte) sofort mit ihr geschimpft. Seither klaut sie nichts. Jedenfalls fällt mir im Moment nichts ein. Embarassed

Wenn sie irgendetwas haben möchte und nicht weiß, ob sie das haben darf, stellt sie sich davor und "weint" gaaaanz leise, da weiß ich dann, sie möchte es gerne. Wenn es geht, bekommt sie es bei so schüchterner Nachfrage natürlich.


Nach oben Nach unten
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 20:19

Oh wie süss Britta Lady war früher sehr unsicher und ängstlich! Aber ich arbeite sehr intensiv mit meinen Hunden und das macht halt schon sehr viel aus. Auch Skipper war rasch ein selbstsicherer Hund und Lady ist das auch geworden. Sie ist inzwischen sogar rotzfrech Rolling Eyes Leute, die Lady schon als Welpe kannten, schütteln ja immer wieder den Kopf und sagen, sie können es kaum glauben, dass diese freche Kröte mal ein angstschlotterndes Bündel Fell zwischen meinen Beinen gewesen sei... Und uns gegenüber weiss Lady ganz genau, was sie sich erlauben kann und was nicht! Wenn sie sich ein Paar Socken klaut und abhaut damit, weiss sie, dass sie ein Fangenspiel provoziert, wir rennen hinterher, sie fröhlich voraus, schüttelt genüsslich die Socken im Maul - wenn sie könnte, würde sie "ätsch" sagen Sie düst dann treppab, durchs Haus, wieder treppauf - immer verfolgt von einem von uns und findet es einfach herrlich. Die Schlussszene ist immer, dass sich Lady auf dem Bett "fangen" lässt und wir dort ausgiebig kuscheln Übrigens kann man die Socken danach nicht mehr tragen - sie sind klatschnass
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 20:31

Socken sind auch Livs liebste Klauklamotten. Ich sage jetzt nicht was noch....dieses peinlich etwas trägt sie auch gerne auf die Terrasse, schüttelt es theatralisch und ich hoffe dann immer, dass niemand sieht was das ist Embarassed Embarassed Danach dann wird alles mit auf die Couch oder auf´s Bett genommen und drauf geschlafen oder auf dem Schlafshirt, das liebt sie auch.
Für Betty KEIN Thema. Jeder Hund ist anders und trotzdem genial

Britta, ja so hat man das leider mal gesagt bekommen. Ich nicht, hatte das Glück von Beginn an die passenden Anlaufstellen zu haben, aber ansonsten ist das noch heute so.

Liv hat früher auch gerne Schuhe geholt. War nie ein Thema. Wir haben uns mitgefreut und sie brachte sie uns. Das macht natürlich nicht jeder Hund, aber Liv ist da ein Schätzle. Sie freut sich auch einen Bär, wenn sie ein Stück nach dem anderen unseres Einkaufs in die Küche tragen darf. DAs würde der Betty im Traum nie einfallen, es sei, denn sie dürfte den Inhalt verspeisen Und es ist OK. Jede wie sie ist und wie es für sie passt.
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 20:44

Ja, es tut mir schon Leid, dass ich damals zu barsch gewesen bin, weil ich es nicht besser wusste. Embarassed

Eure Geschichten hören sich sehr nett an.

Anja, was für ein Glück, dass Ihr gleich die richtige Anlaufstelle hattet und Marianne hatte halt schon immer das richtige Hundeverständnis.
Das mit den Einkäufen reintragen erinnert mich an eine Geschichte, die der nette Kollege erzählt hat. Er hat seinen Hund als Haushaltshilfe "missbraucht", als er einen Gipsfuß hatte. Dem Hund hat es viel Spaß gemacht. Er konnte sehr viel, das Beste war Handy suchen, finden und tragen, so dass es noch zu verwenden war. Das war ein Münsterländer, der leider schon vor längerer Zeit über die Regenbogenbrücke ging. Aber die Geschichten zu hören, ist einfach nur schön.
Nach oben Nach unten
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 21:22

Ja Britta, wenn ein Hund dabei Spaß hat, ist das super süß. Ist nunmal nicht jeder Hund Exclamation zu haben.

Mach dir keine Gedanken. Was war, das war und nun hast du eine tolle Anlaufstelle und ihr seid ein super Team
Fehler machen wir alle und auch die Hundeschulen, die auf gute Weise arbeiten wissen nicht mit jedem Thema umzugehen. Dann wird man zwar nicht wüst, aber Hilflosigkeit ist auch nicht das Mittel der Wahl und dem waren wir eine ganze Zeit lang ausgesetzt bis wir auf Esther trafen.
Nach oben Nach unten
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Sa 20 Apr 2013 - 21:37

Britta, ich finde das Wunderbare an Hunden, daß sie im Hier und Jetzt leben können.
Während wir uns Gedanken über unsere Fehler in der Vergangenheit machen, genießen sie die Gegenwart.
Wenn sie denn -wie bei dir und Emma- schön ist.

Ich bin auch faszieniert, wie unterschiedlich Hunde sein können. Unsere Herdis waren alle irgendwie
ähnlich gestrickt. Ich wußte in etwa, was ihnen Spaß macht und wie ich mit ihnen "reden" muß.
Der Mudi ist völlig anders. Mußte mich auch erst drauf einstellen, und lerne immer noch.
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 0:22

Danke Ihr Lieben!

Wir hatten heute (bzw. gestern) einen wunderschönen Tag im "Hier und Jetzt". Emma war super. Ich muss noch an meiner Wurftechnik beim Frisbee arbeiten, aber das Trainieren hat richtig Spaß gemacht.
Nach oben Nach unten
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 0:28

Emmaschatz schrieb:
Wir hatten heute (bzw. gestern) einen wunderschönen Tag im "Hier und Jetzt". Emma war super. Ich muss noch an meiner Wurftechnik beim Frisbee arbeiten, aber das Trainieren hat richtig Spaß gemacht.
Freut mich, daß ihr einen schönen Tag zusammen hattet.
ICH treffe super, überall -nur nicht dahin, wohin ich ziele
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 0:38

Hi Hi, dann sind wir Leidensgenossen.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 0:59

Ach, trefft ihr auch so gut Astgabeln wie Sabine und ich??

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 1:00

Ja, vor allen Dingen, wenn ich die schönen Bälle am Band werfe, die bleiben so gerne in den Eichen hängen.
Nach oben Nach unten
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 1:02

Emmaschatz schrieb:
Ja, vor allen Dingen, wenn ich die schönen Bälle am Band werfe, die bleiben so gerne in den Eichen hängen.

Oder treffen meinen Mann
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 1:06

👅
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 1:22


_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 8:18

Ich glaube ich toppe euch alle: Mein Mann muss sich immer mal in Sicherheit bringen, ich werfe das Zeug auf Bäume oder treffsicher in Brombeergestrüpp ODER und das ist die reifste Leistung, ich werfe in die Höhe und nach HINTEN Embarassed Embarassed Embarassed

Anfangs flitzten meine Hunde freudig los, wenn ich was warf, heutzutage ist es oft so, dass sie erstmal stehen bleiben und erstaunt abwarten wohin ich wohl dieses mal werfe und ob es sich überhaupt lohnt loszuspringen
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   Mo 22 Apr 2013 - 8:40

Anja, Du hast ja wirklich eine lustige 👅 Wurftechnik, aber richtig schlaue Hunde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Plüschtier als Ersatz   

Nach oben Nach unten
 
Plüschtier als Ersatz
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Verhalten :: Verhalten des Hundes/Wolfes allgemein-
Gehe zu: