Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Marrokanisch angehauchtes Linsengemüse mit Kartoffeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Marrokanisch angehauchtes Linsengemüse mit Kartoffeln   So 7 Apr 2013 - 16:16

- halbe Chillischote (oder eben nach Geschmack)
- walnussgroßes Stück Ingwer
- Öl zum Anschwitzen
- 1- 2 Knoblauchzehen
- Berglinsen Tellerlinsen (ohen Einweichen)
- 1 El Ras El Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
- Kokosnussmilch (ich habe heute Sahne genommen, weil ich die noch offen hatte, würde aber sonst Kokosnussmilch nehmen)

Ingwer, Chillischote und Knoblauch klein schneiden (ode rje nach Geschmack reiben, Knoblauchzehe), im Öl anschwitzen, dann Ras El Hanot dazu egben und ca. 2 Minuten mitschwitzen Wink lasssen, dann Linsen dazu bis alle mit Öl/Gewürzschicht überzogen sind, dann mit Wasser auffüllen und köcheln lassen bis Linsen weich sind. Zum Schluss mit Salz würzen und die Kokosnussmilch dazu geben, kurz köcheln lassen, mit Pellkartoffeln servieren. Schmeckt aber bestimmt auch zu Reis oder, wer es mag, Couscous!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
 
Marrokanisch angehauchtes Linsengemüse mit Kartoffeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wieviel und welches Fett für den Hund? Wann kein tierisches Fett fütttern ?
» Barfen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegane Rezepte-
Gehe zu: