Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
planxty
..
..
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 13.08.12
Ort : 58507 Lüdenscheid

BeitragThema: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   Mo 18 März 2013 - 10:02

ZSIVÀNY

Mudi(-Mix?) Rüde, groß, geb. ca. 2007

Zsivány ist noch etwas schüchtern und lebt alleine in einem Zwinger vernab von den anderen Hunden. Er wurde noch nicht mit Artgenossen getestet, wird bei Interesse gemacht. Er ist aber vermutlich sehr lieb. Zu Menschen zeigt er sich anfangs schüchtern, danach total verschmust & liebevoll !

Findet Ihr auf folgender Seite: http://www.mudi-in-not.de/zuhause-gesucht/39-zsivany

Vielleicht möchtest Du ja Dein Rudel verdoppeln, Tina Laughing Das wäre der Anfang
Ne 2. weiße Hündin findet sich bestimmt auch
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   Mo 18 März 2013 - 10:44

Der guckt total lieb (den würde ich, wenn ich ich einen weiteren Hund wollte, sofort zusagen!)

Da DU ja nur einen Hund hast, aber zwei Hände und die Hunde mit zur Arbeit nehmen kannst, ist doch ganz klar: Du bietest dem Süßen zumindest den Pflegeplatz und das Sprungbrett nach Deutschland!

Ich habe ja auch zwei Hände, aber schon zwei Hudne, die gerne jeder eine für sich haben Wink , besodners Lovis würde ausziehen. Außerdem könnte ich einen dritten Hund eh nicht finanzieren!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   Mo 25 März 2013 - 19:59

ja tina,er ist echt wunderschön,ich liebe schwarze s fell weil drüne steckt immer ein weißes hund-di sind und wo besonders lieb mit saubarhaftem karakter.
kleines,ich wünsche dir das deine neue familie ,begreift ,was mit dir bekommen hast

ich verstehe nicht ,wenn ich fast immer höre,schwarze hunde werden schwer vermitelt
Nach oben Nach unten
Hundemama
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1161
Anmeldedatum : 21.02.13
Ort : Nähe Karlsruhe

BeitragThema: Re: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   Mo 25 März 2013 - 20:47

Ich glaub dass es daran liegt, dass viele Leute vor schwarzen Hunden irgendwie Angst, oder
zumindest Respekt haben.

Unsere erste Hündin, Baghira war ein Schäfer-Husky-Mix, die Mutter schwarzer Schäferhund und der
Vater Husky. Sie war ganz schwarz und hatte nur auf der Brust einen weißen Fleck und der allerliebste Hund auf
der Welt

Wenn wir mit Baghira und Balou zusammen unterwegs waren sind immer alle Leute zuerst auf Balou zu und
vor Baghira hatten alle irgendwie Respekt, obwohl sie genauso lieb und zutraulich war
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   Mo 25 März 2013 - 21:14

Rolling Eyes menschen gibt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn   

Nach oben Nach unten
 
Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mudi(-Mix?) Rüde noch in Ungarn
» Templon (Mudi/Altdt. Hütehundmix ?) sucht End- oder Pflegeplatz!
» Milch - Milchprodukte: Tierleid u.weder für Haustiere noch für Menschen gesund !!
» Pfotenhilfe-Ungarn
» Peggy in Ungarn..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Tierschutz :: Tierschutzhunde-
Gehe zu: