Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kässpatzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Tala
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 21.11.12
Ort : Pfalz

BeitragThema: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 8:19

Für die Spätzle:


5 Eier
Salz
sprudliges Mineralwasser
Pastamehl (gibts z.B. von Diamant 50/50 Mehl und Hartweizengrieß. Lohnt sich!)


Die Eier mit einem Schneebesen (bitte kein Rührfix verwenden, hier ist Muskelschmalz gefragt Laughing ) gut schaumig aufschlagen, ein guter Schuß Mineralwasser dazu, und kräftig Salzen. Langsam und Schrittweise das Mehl einschlagen, bis der Teig zähflüssig wird. Jetzt mindestens 20 min bis halbe Stunde ruhen lassen; er sollte dann schwer reissend vom Löffel fallen, auf keinen Fall darf er fließen, in dem Fall nochmal Mehl nacharbeiten.

Während der Teig ruht, Zwieblechen schälen und in Scheiben schneiden, soviel ihr eben mögt ^^ Manchmal mach ich sie mit dem NicerDicer auch in relativ große Würfel. Diese dann entweder Röstbraun weich auf kleiner Flamme braten, oder mehlieren und knackig fest ausbacken. Das ist aber Geschmackssache, ich mach das mal so, mal so.

Die Spätzle in aussreichend siedendes Salzwasser schaben/pressen (ich schab sie meist vom Brett, aber ich hab auch so ein Spätzleding von Tupper, das geht auch ganz gut) NICHT KOCHEN; Teig Portionsweise verarbeiten, die Teilchen kommen ziemlich direkt hoch und können mit der Schaumkelle abgeschöpft werden. Gut abtropfen lassen!
Ich mische die Spatzen jetzt in einer großen Schüssel mit den Zwiebeln, dem Käse (hier verarbeite ich meist "Rumfort" letzte Woche hatte ich drin: Cheddar, Romadur, Mozarella, Gouda, zwei Scheiben Raclettekäse und Streuemmentaler) Käse schön klein schneiden damit er sich gut verteilt!
Dann würze ich noch schön mit Salz und Pfeffer und begieße das ganze mit einer Mischung aus Milch/Sahne/und Schmand. Gut durchmischen, in eine Auflaufform und im Ofen 20 min bei 190°C überbacken.

Dazu einen herzhaft angemachten Blattsalat - lecker!



Es tut mir leid das ich keine verläßlichen Mengenangaben habe Embarassed
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 9:18

liebe tala,
rezept ist super und ich liebe es spätzle .
ich kann dir nur erlich sagen-wenn du nächstemal spätzle macht ,sag bescheid-ich komme vorbei und mache topf leer...
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 20:34

Also eigentlich wollte ich heute deftige Pfannkuchen mit Ziegenkäse udn Oliven machen, aber da du das Rezept eingestellt hast, habe ich doch schnellstens umgeschwenkt
Es ist megalecker (wenn auch nix für die schlanke Linie ) soviel vorneweg..
mehr zur Optik affraid und meinen Mogeleien dann gleich! Wink

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 20:41

ich glaube dir das das alles megalecker ist aber ich komme lieber zur besuch mich tot essen.
bin warscheinlich einzige hier was warscheinlich 2 linke hände hat ,mir scheint das alles hier soooo kompliziert wenn ich nur lesse da ich mich nichtmal traue was anfangen.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 20:59

Kicher, na hör erst mal zu, was ich gemacht habe (Kerstin fällt wahrscheinlich in Ohnmacht, wenn sie das liest Wink )
Also: Natürlich kein Spätzlemehl und kein Hartweizengrieß da, aber der Tipp an sich war gut (weil ich wusste das gar nicht, dass Nudelmehl so zusammengesetzt ist!). Ich habe also normales Mehl und Weichweizengrieß gemischt
Tja, drei Eier geschlagen- nächstes Problem: Kein Mineralwasser, trinke ich nicht, also nicht mit Kohlensäure...aber Pepsi Light mit Kohlensäure da.... grübel- also ein KLEINER Schuss Pepsi rein, wirklich nicht sehr viel, von daher dann auch keine riesige Menge Käsespatzen. Gesalzen (zu wenig, musste die Fertigen nachsalzen!). Alles mit Mixer...pfeif... hatte einfach keine Lust zum "Schlagen" mit der Hand Embarassed Rolling Eyes Wink
Teig HAT aber Blasen geworfen, jawoll. Zweibeln geschält, in halbe Scheiben geschnitten und in Pfanne in Butter braun geröstet. Dann Käsespatzen geschabt (sehr spannend diese Formen- ein Ringelwurmexperte hätte seinen Spaß gehabt ). Dann portionsweise ab in die Pfanne zu den braunen Zwiebeln! Nachgesalzen und nach der vorletzten Portion Käse (Ziegenkäse mit italienischen Kräutern) drüber und schmelzen lassen. Letzte Portion für die Hunde aufgeteilt (die sehr aufmerksam zugeschaut haben und sehr erleichert waren, dass ich jetzt endlich die Schüsseln hole . Hunde bekamen natürlich keine Zwiebeln und auch kein Salz mehr, aber jeweils Käse drüber sunny (heute früh gab es übrigens Lukullus Feuchtfutter Rind getreidefrei, gestern Putenflügel!)

Es war bombenlecker, wird wieder gemacht. Danke Kerstin (hoffe, du bist mittlerweile wieder aus der Ohnmacht erwacht, räusper...)

@ Gora: wenn dich die Optik (Wattringelwürmer Laughing , wäre rosa eingefärbt perfekt für ein Gruseldinner ) nicht stört, kannst du dann gerne kommen. Die Hunde waren auch SEHR begeistert!)

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:10

gut gemacht!!!!!ich lach mich schlap......frank ist schon iritiert wie ich in blöde lap schaue und lache mich tod!!!!
he,das mit kommen -das war spaß!
das werde dich nicht antun!
wieviel spätzle josef kann vernichte-das besser nicht sagen.er ist nicht umsonst 64 kg!
soviel wiege ich auch aber ich mußte warscheinlich wurmer haben ,da ich auch unmenge futtert kann!!!
also,tina da mußtest du eine woche erst spätzle machen das du josef und mich sat kriegst.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:19

Prust. Also meine bekommen abends immer nur eine Kleinigkeit und morgens die Hauptportion nach dem Spaziergang (Lovis bekommt Bauchweh, wenn sie vor dem Schlafengehen zu viel isst), natürlich gibt's auch zwischendurch mal Leckerli , ich würde sie ja nicht zu 50% mit Käsespatzen ernähren Shocked .
Also könnten wir ein paar auf jeden Fall dem Josef abgeben- da fange ich auch früher an und mache drei Eier mehr oder vier

Du lachst über meine Rezeptabwandlungen, kicher, verstehe gar nicht, warum Embarassed Laughing
Wenn Kerstin da sliest, oh weh, die beschwört bestimmt einen pfälzer Küchengeist oder so confused No pale , schluck....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:24

Tina, für Josef würde ich Schinkenfleckerl empfehlen:
Fleckerln (oder Bandnudeln in Quadrate schneiden) kochen, mit gekochtem Schinken ,kleingeschnitten, mischen.
Mischung in Form, mit saurer Sahne-Eiermischung übergießen, und ab in den Ofen.
Mach ich meinen manchmal, wenn die Fleischlieferung sich verspätet.
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:28

heeeee?

schinken und sahne sind für herr absolut verboten!!!

ne,ne tina soll von 6 eier spätzle machen..... 👅
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:29

Ne, aber das ist doch gemein, wenn wir anderen alle selbstgemachte Spatzen bekommen Shocked
Armer Josef (und das nachdem sein Frauchen heute schon keine Bananen da hatte )
Also ich gebe schon mal Hüttenkäse oder Joghurt mit Ei vermengt oder so...
Schinken ist ja Schweinefleisch. Würde ich Hudnen eh nicht geben, Lovis verträgt es nicht, vor allem habe ich das aber nur höchst selten da wie ich für mich ja eh nicht oft Felisch da habe....hmmmm.....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:30

@ Gora: Harhar- du fütterst J..... Da sind Schinken und Sahne aber besser!!!!!! 👅
Aber klar bekommt er Spatzen mit Käse! Ist ja Ehrensache!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:32

Tina, wieso ist Schwein ein Problem? Außer, daß Lovis es nicht verträgt? Hab halt immer etwas in TK.
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:34

ja,er bekomm diese gift von josera aber auch jogurt,käse,ei und banane(auser heute).
sahne und scinken -ne!
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:36

tina2
josef bekomm schinken nicht 1.wegen nitritsalz trine und 2.weil ich auch schinken nicht mag affraid
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:44

Weil grundsätzlich das Eiweiß wenig hochwertig und nicht so gut für Hunde ist. Außerdem stammt normaler Schinken ja von Schweinen aus Mastbetrieben- das heißt, abgesehen vom Tierschutzgedanken, noch schlechtere Qualität- in Eile unter Kunstlicht und Stress in 5 Monaten auf Schlachtgewicht hochgezogen und , damit sie das aushalten, mit Medis vollgestopft. Muss Hund nicht fressen (mag ich auch nicht mehr, aber das ist ja eine andere Sache!)

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
babu
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 17298
Anmeldedatum : 13.02.12
Ort : Wildberg BW

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:50

Nee, ich meine schon Schwein, das ich auch selber esse! (bio)
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 21:57

Na, dann weniger schlimm, aber nicht gut (eigentlich auch für Menschen generell nicht, aber ich liebe Mettwurst....gibt's dann halt hin und wieder. !!!!Und etwas Schinken, aber auch nicht für Phooka!)

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Tala
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 21.11.12
Ort : Pfalz

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 22:26

*Lach*

Ein Pfälzer Küchengeist ^^ nene, lass mal, könnte höchstens sein, das dir meine Oma erscheint, aber die polnische^^ Ich bin da nit so kitzlig... find es gut wenn "meine" Rezepte abgewandelt und weitergeführt werden! Das ihr überhaupt was mit meinen Angaben anfangen könnt, ist an sich schon ein Wunder...
Falls ihr mal Wild machst, z.B. ein Wildgulasch, oder Rehrücken (mit Soße halt Wink ) kann man die Spätzle auch gut als Beilage machen übrigens, einfach in ein bissi Butter geschwenkt. Und vllt ein Teil des Mehls durch FEIN (megafein, nachmahlen!!) gemahlene Haßelnüsse ersetzen. DAS ist vllt lecker *sabber*

Tina, freut mich das es dir und deinen Wauzerls geschmeckt hat
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   Mo 4 Feb 2013 - 22:29

Oh- das iss mal ne gute Idee mit den Haselnüssen! Sollte man vielleicht , solange es noch kalt ist, schnell noch mit selbstgekochtem Rotkraut ausprobieren!
Und du bist nicht in Ohnmacht gefallen

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:00

Aaaalso , sagt nix zur Form der geschabten Spatzen Embarassed Embarassed Embarassed

Heute aber wenigstens klassisch mit Mineralwasser statt Pepsi



Foto war direkt anch Beigabe des Käses, also bevor er zerlaufen war- danach ist ja keine Zeit zum , dann muss man essen!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:05

tina,das ist so was von gemein du
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:07

Also DAS sehen meine Hunde GANZ anders
Die haben nämlich die letzte Portion, die aus dem Wasser kam mit etwas Gouda bekommen!

Ihr wohnt einfach zu weit weg- ich würde euch auch so gerne bekochen!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:10

ah,das ist aber so was von lieb.
fühlt dich wie -du hast für uns gekocht und wir liegen jetzt um die ecke zufrieden und glücklich mit vollem bauch
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:16


_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Kässpatzen   So 10 Feb 2013 - 22:22

suuuuuper
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kässpatzen   

Nach oben Nach unten
 
Kässpatzen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegetarische Rezepte-
Gehe zu: