Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 5 Jan 2013 - 21:38


_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 5 Jan 2013 - 22:22

Ach Mensch, Sabine,
wie schade, dass der arme Kleine heute nicht ausreisen durfte . Wenn ich könnte wie ich wollte, den Mazko würde ich schon gerne nehmen. Aber bei uns ist leider kein 2. Hund drin.
Wie schade , dass es mit der Pflegestelle nicht geklappt hat. Wie oft werden die Hunde denn dort rausgefahren?
Nach oben Nach unten
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 5 Jan 2013 - 23:36

Wie oft Hunde Nitra verlassen dürfen, richtet sich wohl auch danach, wie viele Pflegeplätze vorhanden sind.

Die Mitglieder von ATN fahren, soviel ich gelesen habe, wohl recht regelmäßig hin, oft aber auch um Spenden abzuliefern, Zwinger zu reinigen usw.,........eben weil nicht für jeden Hund schnell oder überhaupt ein Zuhause gefunden werden kann.
Ich weiß das auch nur aus deren Forum. "Unsere" Jutta mit den J´S , hat dort auch vielen Hunden schon ein Sprungbrett geboten Nitra zu verlassen. Die allermeisten, die raus können, werden im Moment wohl in Österreich auf Pflege- oder auch Fixplätze gebracht.

Im Winter ist`s dort natürlich um so heftiger, weil eben viele Wohnungshunde abgegeben werden, aus den verschiedensten Gründen. Diese frieren dann elendiglich in den Zwingern,.........besonders Alte, Kranke, und Kleine haben es schwer.

_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   So 6 Jan 2013 - 0:24

Ja, Phooka durfte ja wohl auch nicht in einen Container- er ist da halt im Verhältnis doch einer von den Kleinen gewesen. Er kam mit ner bösen Lungenentzündung udn die ersten 2 Wochen fand er Regenwetter auch nur scheußlich. Bis er wohl verinnerlicht hatte, dass es danach immer ins Warme und Trockene geht mit Fressen und so
Dann war's ok und seitdem schlammt er sich auch ein.. Neutral Laughing
Die haben halt die Container in den Zwingern, aber da meistens überbelegt, passen nicht alle rein und eben da alle da gestresst sind, sich nicht aus dem Weg gehen können etc. , sitzen halt Einige draußen im Regen/Schnee bei Minusgraden auch nachts. Das ist wirklich gruslig. Aber noch eines der besseren Auffangslager, wo sich wirklich arg bemüht wird!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   So 6 Jan 2013 - 10:19

Ach, wenn ich mehr Zeit (und Geld) hätte. Ich würde so gerne Hunden helfen und zumindest immer mal vorübergehend einen Pflegling aufnehmen.

Meine Schwägerin und Schwager haben inzwischen schon 3 Hunden geholfen. D. h. bei 2 riesigen Hunden sind sie zum Pflegestellenversager geworden, den 3., einen ganz Kleinen, haben sie im Bekanntenkreis sehr gut weitervermitteln können. Dort wird der Kleine heiß und innig geliebt. Aber jetzt nehmen sie leider keinen Pflegehund mehr auf, denn mit dem 3. Hund haben sie sich doch zuviel zugemutet.

Sie haben auch noch Katzen und "Mini"-Schweine. (Die Schweine wurden leider bedeutend größer als vorhergesagt). Aber Masti und Luna haben sich super eingelebt, sie sind jetzt schon 1 Jahr dort und total lieb. Sie sind auch schon hierher gereist (ca. 600 km), das ging alles problemlos und alle bis dahin unbekannten Familienmitglieder wurden nett begrüßt.

Tna, wie toll, dass Phooka Dich bekommen hat, wo er so ein richtig Very Happy schönes Hundeleben führen kann.

Hier wurde vor Weihnachten für die Pfotenhilfe Ungarn gesammelt. Es ist ein bisschen was zusammen gekommen an Sachspenden und auch Geld.

Ich werde immer ganz traurig , wenn ich sehe, was für liebe Hunde dort in der Tötung sitzen. Und man selber tut so gut wie gar nichts, um zu helfen.



Nach oben Nach unten
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   So 6 Jan 2013 - 12:27

Liebe Britta,

wir Alle tun mehr, als die Mehrheit der Menschen,..auch du!

Oft ist das Einzige was machbar ist, eben das Schicksal dieser Tiere weiter zu sagen. Manchmal kennt ja Jemand Jemanden, der gerade solch ein Tier sucht.
Also, Weitersagen hilft auch schon ,..ist allemal besser als die Augen zu verschließen und nichts davon wissen zu wollen.

_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   So 6 Jan 2013 - 13:55

Da hast Du schon Recht, Sabine.

In diesem Zusammenhang fällt mir die Geschiche mit den geretteten Seesternen und dem kleinen Jungen ein.
Die kennt Ihr bestimmt auch!
Nach oben Nach unten
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Do 31 Jan 2013 - 22:54

sunny sunny


Freufreufreu der Mazko muss nicht mehr frieren.
Wie die Tine schon in der Teestube geschrieben hat, ist Mazko nun in Deutschland angekommen, auf einer Pflegestelle in Gießen

_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Fr 1 Feb 2013 - 7:07

Das ist aber schön.

Wir freuen uns mit sunny und drücken jetzt ganz doll die , dass Mazko bald ein endgültiges schönes Zuhause findet.
Nach oben Nach unten
sumaco
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 717
Anmeldedatum : 10.01.13
Ort : Nähe Freiburg

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Fr 1 Feb 2013 - 23:53

Das ist ein Segen
Nach oben Nach unten
Franzi
.....
.....


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1334
Anmeldedatum : 22.09.10
Ort : in gegenseitigem Übereinkommen aus dem Forum ausgeschieden

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 2 Feb 2013 - 21:13

Ich habe grade in einem anderen Forum gelesen,
das der Mazko von seiner Pflegestelle adoptiert worden ist Laughing .
Nach oben Nach unten
Emmaschatz
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2486
Anmeldedatum : 16.10.12
Ort : Schwinge

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 2 Feb 2013 - 21:16



Das ist ja toll. Der Mazko hat ein richtiges Zuhause.
Nach oben Nach unten
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   Sa 2 Feb 2013 - 23:49

Wwow, da gratuliere ich dem Mazkko ganz dolle

_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern   

Nach oben Nach unten
 
Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mazko, frierend in Nitra`s Zwingern
» Mogli sucht ein ruhiges zu Hause
» Einen Hund aus Nitra "ins Leben" zurück "werfen"!?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Tierschutz :: Tierschutzhunde-
Gehe zu: