Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Weihnachts- Chutney

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Weihnachts- Chutney   So 7 Okt 2012 - 19:28

Das hier ist auch megamegalecker

http://mobile.chefkoch.de/rezepte/m100451040283472/Weihnachts-Chutney.html
Das werde ich vor Weihnachten wohl noch mal machen....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Weihnachts- Chutney   So 7 Okt 2012 - 21:00

Hm, mit getrocknetem Obst weiß ich nicht so recht, ob das was für mich wäre. Mich sprechen die Rezepte mit frischem Obst mehr an.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Weihnachts- Chutney   So 7 Okt 2012 - 21:06

Ist ja nur teilweise Trockenobst- eben mal eine Alternative zu den in Chutneys oft verwendeten Rosinen. Ich hatte es mit Feigen oder Datteln gemacht!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Weihnachts- Chutney   Mo 8 Okt 2012 - 0:08

Tina, hab´s mir grad durchgelesen ...
muss einen Monat ziehen, also fang
pünktlich damit an ...

Ihr macht einem so den Mund wässrig ...
echt, ich hab Exclamation gar nicht so richtig Zeit,
muss mich damit erstmal auseinandersetzen,
mach ich momentan aber mit mehreren Dingen.
Man, ist schwierig, alldieweil ich ja morgens
soooo müde bin ... und jetzt soooo wach, aber
meine Jungens schlafen ja mittlerweile ... da kann
ich ja nun keinen Krach in der Küche machen. Wink
Ist ein kleiner Teufelskreis, in dem ich mich
befinde, gar nicht so einfach, da wieder raus
zu kommen ...

Deshalb versuch ich jetzt mal, bisschen eher
als gestern ins Bett zu gehen und auch zu
schlafen.



Ingrid mit Esteban und Aatsche
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Weihnachts- Chutney   Mo 8 Okt 2012 - 0:43

Aaaalso..ja, müsste es, aber das schmeckt auch schon nach einer Woche lecker, kann ich berichten.. Embarassed
Stollen z.B. muss ja drei Wochen Minimum ziehen, manche Chutneys auch, aber manche....pfeif......( zum Rest schreie ich in der Teestube, ok?! Wink )

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Weihnachts- Chutney   

Nach oben Nach unten
 
Weihnachts- Chutney
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weihnachts- Chutney
» Blütenabfall bei Weihnachtskaktus
» Weihnachts- oder Osterkaktus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegane Rezepte-
Gehe zu: