Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Zappho-Kürbis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Zappho-Kürbis   Sa 8 Sep 2012 - 11:39

Hallo ihrs,

wer hat von euch mal Zappho-Kürbis gegessen?

Soll wohl ähnlich wie Kürbis behandelt werden, also darf mit Schale gegessen werden. Er schmeckt etwas gurkenähnlich wie ich finde.

Heute habe ich zwar ein Rezept aufgetan, das genau mein Geschmack sein dürfte, aber da wir nachher in der Gruppe spazieren gehen passt es nicht so recht:

Man schneide Exclamation den Zappho-Kürbis in Scheiben, beträufle ihn mit Olivenöl und drauf kommt dann kleingeschnittener Knoblauch. Auf dem Backblech dann für 30 Min. im Ofen backen.

Könnte genau mein Geschmack sein

Bei uns wird er heute auch in Scheiben geschnitten und einfach in der Pfanne gebrutzelt. Bisschen Kräutersalz und Ingwer drauf und fertig.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Zappho-Kürbis   Sa 8 Sep 2012 - 13:33

Dankeschön Very Happy So mache ich Kürbis auch manchmal, meist zusammen mit Kartoffelspalten....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Zappho-Kürbis   Sa 8 Sep 2012 - 14:40

Gebraten in der Pfanne fand ich ihn ziemlich genial, ich glaube vorerst brauche ich kein anderes Rezept.

Aud diese Weise wie oben beschrieben im Ofen gebacken schmecken auch Kartoffen, Auberginen, Champignons usw.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Zappho-Kürbis   Sa 8 Sep 2012 - 14:45

Oh Champignons... coole Idee, das hatte ich noch nicht ausprobiert....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zappho-Kürbis   

Nach oben Nach unten
 
Zappho-Kürbis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zappho-Kürbis
» Esskastanien / Kürbis
» frisches Gemüse = bäh?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegane Rezepte-
Gehe zu: