Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Blätterteigtaschen, deftig gefüllt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Blätterteigtaschen, deftig gefüllt   Mi 7 März 2012 - 3:40

Man nehme zwei Packungen Blätterteig (= jeweils einmal Blechgröße!) aus dem Kühlregal (Blätterteig selber machen, ist mir zu aufwändig Embarassed )
Eine "Platte" lege man auf BAckfolie auf dei Arbeitsfläche und teile sie in 12- 16 gleichgroße Rechtecke ein (aber nur durch ganz leichtes Einritzen etwas einteilen- nicht den Teig durchschneiden!). Dann gebe man 1, 5- 2 EL Füllung in die Mitte der Rechtecke (Füllung darf nicht zu matschig sein udn nicht zu viel, sonst weicht es später durch, Gemüse muss ganz feingewürfelt sein, damit es gar wird!)

Meine Füllungen heute:

Zucchini, Tomate (nicht so viel, weil die Füllung sonst zu feucht wird!) , Zwiebel und Ruccola, gewürzt mit frisch gemahlenem Pfeffer, auf den Teigrechtecken verteilt und

- einmal ergänzt durch jeweils 1/2 TL Pesto (= vegane Variante)
- oder ergänzt durch etwas 1 gehäuften TL Feta


Meine dritte Füllung heute:

- Pilze , gewürzt mit frischem , grob gemahlenen Pfeffer und jeweils einem gestrichenen TL Gorgonzola ergänzt!

Auf Salz verzichte ich, da sowohl der Käse als auch das Pesto normalerweise sowieso schon sehr salzig sind!


Dann die zweite Teigplatte drüber legen und zuerst mit den Händen, die Rechtecke "abdrücken" (ich hoffe ihr versteht , was ich meine..), dann die Teigtaschen da entlang zu Einzelstücken schneiden. Nun den Rand aller Teigtaschen mit den Zinken einer Gabel zusammen drücken, damit alles dicht ist!

Einige Varianten mit Soja, Fleisch und Fisch:

- marinierte Tofuwürfel (Rezept kann ich einstellen, wenn gewünscht!) mit Zucchini und Zwiebeln

- kurz gedünsterter, mit Pfeffer gewürzter Blattspinat (der muss ganz trocken dann sein, sonst weicht es durch!) mit Lachs

- Hackflisch anbraten mit Knoblauch und Ziebeln, dann Blattpinat dazu

- Ananas mit gekochtem Schinken und Gouda

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
 
Blätterteigtaschen, deftig gefüllt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geführte Ausritte
» GHP- geführt oder geritten
» Was ist das? Ist das gefährlich?
» Meine (gefährliche) Stetsonia coryne
» Ökologie, Gefährdung und Schutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegetarische Rezepte-
Gehe zu: