Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Pestorezepte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Pestorezepte   Fr 20 Jan 2012 - 20:56

So, hier erst mal das quasi Original so mehr oder weniger.
Man nehme ungefähr:

1 Bund Basilikum (frisch= 1 Topf!Vorher dran riechen, ob es überhaupt nach Basilikum riecht Neutral ), 75 g Pinienkerne (nach Geschmack mehr), 2- 3 gehäufte Esslöffel Parmesan (frisch gerieben- um Himmels Willen nicht den fertig geriebenen abgepackten!!!), 1 Knoblauchzehe, ca. 1 gestrichener Teelöffel (nicht Kaffeelöffel) Meersalz (ich rate sehr vom raffinierten mit zweilerlei Chemiekalien zur Streufähigkeit versehenen üblichen Supermarkt- Jod/Fluor/Salz ab!), Prise frisch gemahlener Pfeffer. Das Ganze püriere man mit einem guten kaltgepressten Pflanzenöl- so viel Öl nehmen, dass sich eine homogene Masse ergibt, ich püriere immer gern so, dass nicht alles ganz, ganz klein ist, sondern man noch ein paar kleien Stückchen von den Pinienkernen etc. hat..

Das hält sich auch mal eine Woche gut verschlossen in einem Glas im Kühlschrank (wahrscheinlic auch länger, aber länger hat die 2. Portion noch nie gehalten Embarassed Laughing , das Pesto im Glas glatt streichen und oben drauf einen kleinen Ölfilm gießen!



Paprika/Walnusspesto, kalorienarm

1 rote Paprikaschote
ca. 12 Wallnusskerne
1 Knoblauchzehe#
1 Bund Basilikum
Meersalz

Die Paprikaschote in eben so viel Wasser weich dünsten wie nötig (wenn man mag, kann man Gemüsebrühe nehmen- würde dann auf eine ohne Hefe/Glutamat achten)
Die Paprika mit der Kochflüssigkeit, dem Basilikum , der Knoblauchzehe und den Walnusskernen pürieren, mit Salz, eventuell Pfeffer abschmecken.
Dieses Pesto sollte eher sofort verwendet werden!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Sa 21 Jan 2012 - 14:16

Hallo,
mhm der Bericht wurde mir nicht als "ungelesen" angezeigt. Komisch ?!
Wir haben mal bei Anna ein leckeres Pesto gemacht vor einigen Jahren.
Weißt du ob es das Paprikapesto war? Es waren Walnüsse dabei glaube ich.
Werde sie mal ausprobieren demnächst.
Danke. Morgen mache ich gefüllte Pilze (habe leider keine großen bekommen).
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Sa 21 Jan 2012 - 18:23

Ja, das war ziemlich sicher das Paprikapesto :). Mit anderen Pestos habe ich nämlich erst vor ca. 2- 3 Jahren angefangen!
Guten Appetit bei den Pilzen. Der Nachteil bei kleineren nPilzen: Mehr Arbeit! Der Vorteil: Schmeckt besser, weil quasi nach der Füllung nicht so viel Pilz kommt- weiß gerade nicht wie ich es besser erklären soll....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Re: Pestorezepte   So 7 Apr 2013 - 12:18

Habt ihr ein gutes Rezept für Bärlauchpesto`?
Will welchen in der Ökikiste bestellen... Very Happy
Nach oben Nach unten
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Pestorezepte   So 7 Apr 2013 - 12:32

tina,da alles gute zuttaten vorhanden sind -konte diese rezept echt ein knaller sein-habe alles da-konte ich em sofort ausprobieren
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   So 7 Apr 2013 - 13:43

@ Lisa: Oh, cool, werde auch welcehn mitbestellen!! Danke für Tipp! sunny

Schau mal:

http://daskleinehundeforum.go-board.com/t1633-barlauchpaste


kann man, denke ich, nach Belieben ergänzen durch Nüsse nach Wahl - Walnüsse, Paranüsse, Pinienkerne, Cashewkern (mag ich nicht so), die man dann mit der Bärlauchpaste püriert!

@Gora: Cool, dass du das ausprobierst! Bin gespannt, wie es dir geschmeckt hat!!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
oldy
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3287
Anmeldedatum : 23.10.12

BeitragThema: Re: Pestorezepte   So 7 Apr 2013 - 14:15

tina,schmeckt ehr gut-ich habe aber noch prise zucker,parmesan und kokosmehl getan und noch eine grüne olive.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   So 7 Apr 2013 - 15:49

Klingt gut!!

EINE Olive-Smile .... als Deko? Olive mag ich sehr, aber schmeckt eben sehr vor!

Statt Zucker ist übrigens tatsächlich besser etwas dünnflüssiger Honig

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Mo 8 Apr 2013 - 20:24

Lovis schrieb:
@ Lisa: Oh, cool, werde auch welcehn mitbestellen!! Danke für Tipp! sunny

Schau mal:

http://daskleinehundeforum.go-board.com/t1633-barlauchpaste


kann man, denke ich, nach Belieben ergänzen durch Nüsse nach Wahl - Walnüsse, Paranüsse, Pinienkerne, Cashewkern (mag ich nicht so), die man dann mit der Bärlauchpaste püriert!

@Gora: Cool, dass du das ausprobierst! Bin gespannt, wie es dir geschmeckt hat!!


Danke. In der Rezepteecke bin ich immer total unkoordiniert und finde nur selten die richtige Seite....
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Sa 13 Apr 2013 - 9:09

Habe am Mittwoch ja Bärlauchpesto gemacht:

-Bärlauch (klar Wink )
-Kaltgepresstes Rapsöl ( Waknussöl fidne ich da aber auch megalecker!!)
-Pinienkern
-etwas Parmesan
-unraffiniertes Salz
-Urwaldpfeffer

So pürieren, dass es noch ein bissi Biss hat! Very Happy

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Hundemama
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1161
Anmeldedatum : 21.02.13
Ort : Nähe Karlsruhe

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Sa 13 Apr 2013 - 9:15

oh danke Tina mensch ist das ein Service

ich hab jetzt nämlich bei Anjas Paste geguckt
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Sa 13 Apr 2013 - 9:26

Anjas Paste nist aber auch super- erstens eben zum Einmachen und dann entweder so zum essen (schmeckt auch echt super!) oder als Grundlage für Pestos. Das wäre mit den Nüssen püriert schon drin z.B. ganz schelcht- das würde dann ratzfatz ranzig!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Do 2 Mai 2013 - 14:06


- 3- 4 Hände voll Knoblauchsrauke
- ca. 50 g Walnusskerne
- gutes Pflanzenöl (kaltgepresst);:Menge so, dass die Konsistenz stimmt Wink
- unraffiniertes Salz und guter grober Pfeffer
- wer's nicht vegan haben muss, kann noch ca. 3 - 4 EL frisch geriebenen Parmesan drunter machen.

Das Ganze mit dem Pürrierstab zerkleinern. Natürlich kann man varieren ohne Ende- angefangen bei den Nüssen...

Aber Knoblauchsrauke ist sooooo lecker- ein ganz dezenter Knoblauchgeschmack!!!!!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Do 2 Mai 2013 - 18:25

Lovis schrieb:

- 3- 4 Hände voll Knoblauchsrauke
- ca. 50 g Walnusskerne
- gutes Pflanzenöl (kaltgepresst);:Menge so, dass die Konsistenz stimmt Wink
- unraffiniertes Salz und guter grober Pfeffer
- wer's nicht vegan haben muss, kann noch ca. 3 - 4 EL frisch geriebenen Parmesan drunter machen.

Das Ganze mit dem Pürrierstab zerkleinern. Natürlich kann man varieren ohne Ende- angefangen bei den Nüssen...

Aber Knoblauchsrauke ist sooooo lecker- ein ganz dezenter Knoblauchgeschmack!!!!!

Punkto Salz: ich verwende immer Himalayasalz, das ist absolut unbehandelt und rein!
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Do 2 Mai 2013 - 18:52

Ja, da sist ok, wenn du Glück hast. (allerdings, wenn e sgemahlen ist, schau mal lieber auf die PAckung: Dann packen die nämlich trotzdem gerne Rieselhilfen rein!) Habe ich auch da!
Habe außerdem Steinsalz aus den Alpen und Meersalz .
Und neuerdings auch Inkasalz! (@ Tina: )

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lady
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 07.01.13
Ort : Basel

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Do 2 Mai 2013 - 18:59

Lovis schrieb:
Ja, da sist ok, wenn du Glück hast. (allerdings, wenn e sgemahlen ist, schau mal lieber auf die PAckung: Dann packen die nämlich trotzdem gerne Rieselhilfen rein!) Habe ich auch da!
Habe außerdem Steinsalz aus den Alpen und Meersalz .
Und neuerdings auch Inkasalz! (@ Tina: )

Ich hab kein gemahlenes!
Nach oben Nach unten
http://www.ladys-huetewiese.jimdo.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Pestorezepte   Do 2 Mai 2013 - 19:00


_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pestorezepte   

Nach oben Nach unten
 
Pestorezepte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Kräuterküche-
Gehe zu: