Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 29 Okt 2011 - 18:26

Hach- habe ich jetzt heute zum zweiten Mal gekocht, selber "erfunden", weil es im Klatschmohn FRISCHES Kurkuma gab, jammi!

Also:

- 2 Zwiebeln
- 2 Knoblauchzehen
- Stück frischen Kurkuma (ca. wie ein kleiner Finger Wink )
- doppelt so viel frischen Ingwer
- 1 rote Chillischote (oder mehr, wer's schärfer mag)
- etwas Kardamon und Zimt


- 1,5 kg Hokkaido
- 2 große Kartoffeln

- Meersalz
- schwarzer Pfeffer
- Wasser oder Weißwein
- Kokosmilch (mir reichen 150ml, aber wer mag, kann natülich mehr dran machen !)
- eventuell etwas frischen Zitronensaft

Die ersten 5 Zutaten kleinschneiden und in etwas Öl glasig dünsten, dann kleingeschnittenen Kürbis und Kartoffeln dazu, mit Wein/Wasser aufgießen, mit Pfeffer und Salz würzen,, kochen lassen, bis alles weich (ca. 25 Minuten), dann pürieren und die Kokosmilch dazu, abschmecken, eventuell nachwürzen. und frischen Zitronensaft dazu!

Guten Appetit

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 18 Feb 2012 - 12:32

Klasse Rezept!!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 18 Feb 2012 - 16:08

Freut mich, dass du das Rezept auch auf Anhieb lecker aussehend findest sunny , ich mache sie inzwischen öfter als die andere- alleine schon der frische Ingwer und das frische Kurkuma reizen mich.....hmmmmmmmmmm

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 18 Feb 2012 - 18:45

frischer Ingwer kommt bei uns immer zu Gemüse mit rein, das kann ich mir ohne gar nicht mehr vorstellen. Ich liebe das.
Nach oben Nach unten
Lischen
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2237
Anmeldedatum : 06.03.11

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 18 Feb 2012 - 18:49

Hallöchen,
finde die Suppe auch sehr interessant. Mache nur bisher immer die andere, weil sie hier allen schmeckt.
Very Happy
Wo bekommt man Kurkuma am Stück? Very Happy

Ingwer finde ich auch toll. Mache ich auch gerne als Tee mit Honig
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Sa 18 Feb 2012 - 19:28

Kurkuma gibt's im Klatschmohn frisch Very Happy

Ja, man muss eben die Gewürze und Kokos mögen......:)

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Do 6 Sep 2012 - 21:57

Hach, habe das Ganze heute variiert.... statt der Kartoffeln Süßkartoffeln und kein Kardamon und Zimt, dafür ca. 2 EL Ras el Hanout (marrokanische Gewürzmischung, gibt' s in entsprechenden Läden, aber bestimmt auch im Exotikregal größerer Supermärkte, ich verschicke aber auch gerne mal 2 EL zum Ausprobieren
Auf jeden Fall war es.total lecker.....jamm

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Biggi
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1386
Anmeldedatum : 03.10.10
Ort : Ferrero-City ;)

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 8:08

War wirklich sehr lecker...... (und das wo ich sonst keine Suppe an sich mag)

Mario war gestern abend auch schwer begeistert udnd as wo wir eigenltich nciht so die Suppenfans sind und die Hunde haben sich um die Reste fats geprügelt, Pepels hatte schon die Dose in beschlag als ich sie aus dem Auto geholt habe.....


_________________


In den Augen meiner Tiere, steht mein ganzes Glück
all mein Krankes und mein Wundes,
heilt durch ihren Blick.
Nach oben Nach unten
http://bampelinchen-fashion.beepworld.de
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 8:25

Tolle Idee mit den Süßkartoffeln!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 8:44

Das freut mich zu hören Wink
Biggi hatte gestern bei mir probiert und noch was mitgenommen .
Und da sie auch noch einen Biokürbis und Ras el Hanout mitgenommen hat, steht dem Nachkochen ja nun nix mehr im Wege (zumal ich eh festgestellt habe, dass Biggi Einiges von den Rezpeten hier ausprobiert- auch wenn sie die Kirchererbsen manchmal knackiger mag.. :tongue: )

Ja, ich laufe so durch den Klatschmohn und plötzlich fiel mein Blick auf die Süßkartoffeln (die ich eh gerne mag!") und das dachte ich mir, das wäre doch noch cooler.....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 8:46

Ich liebe Süßkartoffeln auch sehr und da wir eine Hokkaido-Kürbis da liegen haben, steht einem Versuch nichts im Wege. Zuerst ohne Würzung für die Hunde und dann mit für mich

Übrigens: Im Bio-Abo waren wieder Zappho-Kürbisse mit dabei. Schmecken so weit ich weiß etwas gurkig.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 9:00

Was machst du mit den Gurkenkürbissen? :?:

Soll ich dir Ras El Hanout mal schicken zum Probieren?

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 9:03

Weiß ich noch nicht was ich mit ihnen mache. Letztes mal hatte ich sie glaube ich nur in meine Supper geschnitten *g* Muss mal googeln was so vorgeschlagen wird.

Wenn es dir nichts ausmacht, würde ich das Gewürz gerne testen.
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 9:08

Cool - bin gespannt, was du sagst.
Ich fand's die beste Kürbissuppenvariation bis jetzt! Very Happy

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Wegwarte
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4090
Anmeldedatum : 01.11.11
Ort : bei Stuttgart

BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    Fr 7 Sep 2012 - 12:54

Ich berichte dann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan    

Nach oben Nach unten
 
Meine Kürbissuppe- exotisch , vegan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Winterharten
» meine HP
» Meine Haustiere
» meine Neue, Phal venosa Oriental Dark ????
» NOTFALL - Meine geliebte Phal sieht gar nicht mehr gut aus ... Bitte um Hilfe !!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Dies und Das :: Kochen und Backen für Zweibeiner... :: Vegane Rezepte-
Gehe zu: