Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)

Nach unten 
AutorNachricht
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 21:44


_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 22:15

Habe gerade nur die ersten 2 Minuten gesehen: Also die Besitzer wünschen sich ja nur, dass der Hund stubenrein wird, "aggressives " Verhalten ablegt, hört, freundlich zu Besuch ist......da muss ich doch an Annas Bermerkung denken, dass man das Gefühl hat, dass manche Leute sich aber auch gar keine Gedanken vorher über Hunde machen geschweige denn ein Buch lesen vor der Anschaffung eines Hundes, dass sie gar keine Ahnung haben davon, wie so ein Hund "funktioniert"!
Wie wär's stattdessen mit einem Stoffhund..... Evil or Very Mad Shocked

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 22:35

Chaotischer Luke (Chihuahua)
************************
- ehrlich, ich würde mich schämen mit so wenig Ahnung im Fernsehen aufzutreten, aber typisch Kleinsthundbesitzer finde ich
- da finde ich, dass Rütter wieder eine super Art mit den Menschen hat, dass der nicht lachend auf dem Boden liegt ist alles Vor allem das Geschreie finde ich fürchterlich!
- Strukturen: super kein Futter, nicht mehr auf die Couch oder ins Bett, da wirds nur um Grenzen gehen oder?
- gut: Rückkehr zur frühesten Basis, aber finde die beiden haben keinen besonderen Draht zu ihrem Hund... am Ende ist ein wenig Bindungsaufbau geschehen was man durch dieses auf den Rücken legen und kraulen lassen nochmal schön sieht!

Stubenunreiner Gas (Dobermann-Mix)
*******************************
- finde die ganze Geschichte super bearbeitet
- super erklärt, warum er pinkelt, pinkeln als "Lernerfahrung" und Beschwichtigung
- "Geh auf die Decke", warten auf Entspannung, gute Lösung, finde viele Hunde werden viel zu hoch gepuscht beim Begrüßen (ich nehm mich da teilweise nicht aus, weil ich mich ja selbst so freue ;-)
- super HUND, lernt schnell, braucht aber dadurch auch viel Kopfarbeit (auf die Abwechslung in der Auslastung hätten sie vlt. noch mehr eingehen können!)

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 22:43

Ich finde es unfair, den Hund nicht zu begrüßen, sondern statt dessen auf die Decke zu schicken- ehrlich. Eben- der Hund freut sich und man selber auch, das ist doch ok. Man kann doch ruhig begrüßen . Stell dir vor Micha kommt heim und sagt zu dir- erst mal beruhige dich, wir begrüßen uns dann in eienr halben Stunde... No Shocked und dann darfst du dich auch freuen- aber angemessen bitte confused

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 23:11

Habe jetzt bis zur Hälfte geschaut- ach je, der Luke. Wirklich so, wie am Anfang erwartet- er kann nix udn die Leute haben sich null informiert- traurig....

Und Gas (schreibt man das nicht eigentlich Gus?)- ein Supersüßer . Sie ist sehr viel zu streng- sie schafft es ja auch nicht, einfach ruhig mit ihm zur Decke zu gehen und freundlich einmal das Kommando zu geben. Nein, sie bleibt sitzen und guckt streng und schickt diesen sensiblen Hund zur Decke als hätte er was verbrochen.
Außerdem, wenn er dann vom Bekannten, bei dem er besonders viel pinkelt (irgendwie kein wirklich gutes Zeichen, oder?), nur an der Leine bis irgendwohin migenommen und wieder zurück gebracht wird (KANN sie nicht laufen oder will sie nicht- wie auch immer- warum muste es dann ein großer kerniger Hund sein)- da ist der doch ÜBERHAUPT nicht ausgelastet . Und dann ist der noch SO clever und wäre bestimmt begeistert, arbeiten zu dürfen. Gus/Gas bei jemadem, der es schafft, ihn nicht zu verunsichern , sondern gelassen und freundlich zu ihm ist, Freilauf auch mit anderen Hunden, jemand der seinem Hund was zutraut und eien Aufgabe oder zwei- und ich wette, da würde sich was tun...udn zwar nicht über den Weg ihn zu beschränken....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   Sa 20 Aug 2011 - 23:51

Ich finde es absolut nicht ok den Hund auf die Decke zu schicken, wenn er den Besuch freundlich und gelassen begrüßt, also mitten während der Begrüßung. Als sie ihn dann nochmals rufen, merkt man auch , dass er verunsichert ist...

Und die Zwerghundleute haben wirklich keinen Plan, aber bekommen das super hin, muss ich echt loben. Feines Timing, geben sich wirklich Mühe, schreien nicht mehr. Haben ganz, ganz viel an sich gearbeitet (das wurde von der Gas/Gus Besitzerin nicht verlangt, wäre aber auch nötig- warum nicht? Weil sie sich im TV besser verkauft?) und der Hund hat durch das Schlafen im Schölafzimmer sein Rudel mehr um sich und scheint auch einfach ausgelasteter- bin sehr angetan!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
noname
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 01.01.11
Ort : Anröchte

BeitragThema: Der Hundeprofi   So 21 Aug 2011 - 2:20

Alle Ihr Lieben, wo wart Ihr denn letztes Jahr? Das sind alles alte Sendungen.+ Gus heißt tatsächlich "GAS"= ausgesprochen, das ist ja individuell. Ihr könnt ja über Martin Rütter sehr geteilter Meinung sein, aber er bringt Menschen bei, Hunden etwas Benehmen beizubringen, ist doch gar nicht verkehrt. Er verschafft Hunden Bewegung, Zuwendung+ Auslauf. + vergeßt nicht: Er kommt ja auf Wunsch.+ ist teuer? Nicht jeder Mensch kann allein Hunde erziehen. Ich habe heute-nein gestern- auch einer Frau aus meinem Hundeverein gesagt:"Hör sofort auf zu jaulen, Du hast einen beinahe perfekten Hund." :"Kann ich doch nicht wissen", hat sie gesagt:"Dies ist mein 1. Hund." Alles klar?
Nach oben Nach unten
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   So 21 Aug 2011 - 15:18

Off Topic:
@Eva: Es wäre super, wenn wir bei den Folgenspezifischen Threads genau bei den Folgen bleiben würden - alternativ können wir vlt. einen allgemeinen Meinungsthread über MR aufmachen, oder?
Folgen hatte hatte ich auch schon alle gesehen, aber jetzt laufen sie eben alle nochmal nacheinander in der kostenlosen Wiederholung online, das bietet sich dann an um sie zu diskutieren ;-)


@Tina:
Ja der Ton der Gas-Mami ist echt ein wenig barsch, aber das sagt MR ja auch mehrfach zu ihr. Die handelnden Personen werden ja auch mehrfach (hätte vlt. noch deutlicher sein können!) auf ruhiges Begrüßungsverhalten hingewiesen.
Ich kenne einige Hunde die bei Besuch vor Freude pinkeln, fast immer sind es Rüden... der Roger, der Gas-Freund, sagt er lässt ihn von der Leine nach einer Weile oder verstehe ich das falsch? Er macht mir jetzt nicht den extrem unausgelasteten Eindruck - Gas kommt aber übrigens in einer späteren Folge nochmal vor, die ist jetzt allerdings noch kostenpflichtig.

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   So 21 Aug 2011 - 16:21

Phooka hat das auch eien ganze Zeit gemacht (einmal am Anfang doch auch noch bei dir), aber nie solche Mengen und eigentlich sollte es bis ca. 2 Jahre verschwunden sein- eben ein kindliches/jugendliches Verhalten bei etlichen Rüden......
Jetzt bin ich neugierig- womit kommt Gas noch vor?

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.go-board.com
Sprina+Lucie
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1713
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   So 21 Aug 2011 - 16:27

Der Rüde meiner Oma (war ein Yorkshire-Dackel-Mix) der hat das bis an sein Lebensende gemacht, musste immer auf den Hof gehen zum Begrüßen... wurde 16.

Gas wird von MR nochmal nachbesucht, da schaut er nochmal wie entspannt die Situation läuft und er zeigt ihr nochmal was zum Thema Leinenführigkeit...

_________________
Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer 'drüber!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)   

Nach oben Nach unten
 
Der Hundeprofi - Chaotischer Luke, stubenunreiner Gas (bis 27. August 2011)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Verhalten :: Erziehung....-
Gehe zu: